meinplusimjob.de in der BRK-aktuell

meinplusimjob.de ist mittlerweile auch in Franken angekommen! Und der Kreisverband Würzburg hat mit dem Portal gleich in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift BRK-aktuell geworben.

Bild Hausnotruf unten links: A. ZeA. Zelck/DRK-Service GmbHlck/DRK-Service GmbH

Seit rund einem Jahr geht das BRK in Sachen Mitarbeitergewinnung einen neuen Weg und hat sich mit dem Portal www.meinplusimjob.de eine flexible und stetig erweiterbare Plattform geschaffen, auf der zahlreiche Kreisverbände eigenständig Stellenanzeigen schalten können. Durch die vielfältigen Exportmöglichkeiten in On- und Offline-Formate kommen die Annoncen schnell dorthin, wo sie gebraucht werden. Mittlerweile hat sich das Einzugsgebiet von meinplusimjob.de von der Oberpfalz und Niederbayern sogar schon nach Franken ausgedehnt. 

Der Kreisverband Würzburg hat als eines der neuen Mitglieder des meinplusimjob-Verbandes die Botschaften der Plattform, das Besondere – eben das Plus im Job beim BRK – mit persönlichen Stories echter Mitarbeiter zu verbinden, jetzt sogar in der Zeitschrift BRK-aktuell prominent beworben. 

Denn die Frage, welche Rolle man für jemanden im Leben spielen kann, sollen sich so viele Menschen wie möglich stellen.
 

 

Welche Rolle spielst du in deinem Beruf? 
Erzähl uns deine Geschichte und werde Teil der Mitarbeiterkampagne des Bayerischen Roten Kreuzes.

Jetzt teilnehmen!

 

 

 

Infomaterial anfordern

Datenschutzinformationen anzeigen

Datenschutzinformation über die Zusendung von Interessenteninformation

1.    Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das

Bayerisches Rotes Kreuz
Landesgeschäftsstelle
Garmischer Str. 19-21
81373 München
Telefon: 089 / 9241-0
info@brk.de

2.    Unseren Datenschutzbeauftragter erreichen Sie unter o.g. Postadresse oder unter
datenschutz@[KV/BV].brk.de.

3.    Der Zweck der Verarbeitung ist die Zusendung des angeforderten Informationsmaterials.

4.    Hierzu speichern wir Ihre Namens- und Adressdaten und ggf. Ihre E-Mail-Adresse für den elektronischen Versand.

5.    Ihre personenbezogenen Daten werden intern an die Stelle weitergeleitet, die für den Versand des angeforderten Informationsmaterials zuständig ist.

6.    Nach Versand der Unterlagen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

7.    Sie haben
a.    ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten
b.    ein Recht die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen
c.    das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde, dem Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Postfach 22 12 19, 80502 München, zu beschweren.

Version: 1.0 - Stand: 17.04.2018