Erzieher (m/w/d)

In den ersten Jahren ihres Lebens lernen Kinder unglaublich viele neue Dinge. Dabei werden sie nicht nur von den Eltern begleitet, sondern noch andere Personen spielen eine entscheidende Rolle: Die Erzieher (m/w/d) in der Kinderkrippe, im Kindergarten und in der Kita. Ihnen wird dabei garantiert nie langweilig, denn die Arbeit mit Kindern ist unvergleichlich vielfältig und spannend.

Für meine Kids bin ich eine echte Sportskanone.

Meine Geschichte als Sozialpädagogin.

Mehr erfahren

Für die kleine Lotta bin ich die beste Puppenspielerin.

Meine Geschichte als Erzieherin.

Mehr erfahren

Für den kleinen Laurenz bin ich ein Fussballstar.

Meine Geschichte als Erzieherin.

Mehr erfahren

Für Alwin G. bin ich die beruhigende Stimme der Natur.

Im Waldkindergarten dem Alltag entfliehen.

Mehr erfahren

Für Leopold P. bin ich die große Schwester.

Meine Geschichte als Schulbegleiterin.

Mehr erfahren

Für Benedikt W. bin ich eine harte Gegnerin beim Kartenspielen.

Meine Geschichte als Erzieherin und Einrichtungsleiterin.

Mehr erfahren

Was macht man als Erzieher (m/w/d)?

Kaum ein Job bietet so viel Kreativität, Vielfalt und Spaß – denn wer als Erzieher (m/w/d) beim BRK arbeitet, kann eigene Ideen in den Joballtag einbringen und seine Tage individuell gestalten. 

Ein Erzieher (m/w/d) ist für die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern zuständig. Man plant und organisiert den Tagesablauf. Durch Beobachtung und Analyse wird die Entwicklung der Kinder dokumentiert. Daraus lässt sich eine gezielte Förderung für das einzelne Kind ableiten. Auch die Zusammenarbeit mit den Eltern spielt eine wichtige Rolle. Hier hat der Erzieher (m/w/d) eine informierende und beratende Rolle.

Wo kann ich ein Praktikum machen?

Praktika als Erzieher sind in jedem Kindergarten, Hort und jeder Krippe des BRK möglich. Am einfachsten ist es, die Einrichtungen direkt zu besuchen und das Personal vor Ort anzusprechen.

Gibt es eine Alternative zur traditionellen Ausbildung?

Eine kürzere und praxisorientiertere Ausbildung zum Erzieher: Das verspricht das neue System namens "OptiPrax". Es richtet sich an Schüler mit einem mittleren Schulabschluss oder einen mittleren Abschluss mit abgeschlossener fachfremder Ausbildung. Diese können die eigentlich fünfjährige Erzieherausbildung auf vier beziehungsweise sogar auf drei Jahre verkürzen. Denn da sich Theorie- und Praxisteile bei "OptiPrax" abwechseln und außerdem Praktika in anderen Einrichtungen zur Ausbildung gehören, entfällt das in der normalen Erzieherausbildung verpflichtende Berufspraktikumsjahr. Die Teilnehmer erhalten in ihrer Ausbildungszeit eine tarifliche Ausbildungsvergütung und haben einen tariflichen Urlaubsanspruch.

Teilnehmer/innen mit mittlerem Schulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung in einem sozialpädagogischen, pädagogischen, sozialpflegerischen, pflegerischen oder rehabilitativen Beruf mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren können direkt in das erste Studienjahr aufgenommen werden und die Ausbildung somit auf drei Jahre verkürzen.

Wo kann ich mich für eine Ausbildung oder eine Stelle als Erzieher/-in bewerben?

KiTa Burgennest Abenberg

Offene Stelle: Erzieher (m/w/d)

Teilzeit

ab 01.12.2020

BRK-Kreisverband Nürnberg-Stadt

Offene Stelle: Erzieher/Heilerziehungspfleger befristet, Wolke 10 (m/w/d)

Teilzeit

ab 01.01.2021

Kindergarten im Isarpark Plattling

Ausbildung: Praktikant Erzieher (m/w/d)

Vollzeit

ab 01.09.2021

Kinderkrippe Plattling

Ausbildung: Praktikant Erzieher (m/w/d)

Vollzeit

ab 01.09.2021

Kinderkrippe elements Amberg

Offene Stelle: Erzieher (m/w/d)

Voll- und Teilzeit

ab 18.01.2021

BRK-Kreisverband Nürnberg-Stadt

Offene Stelle: Leitung für schlaue Füchse, Elternzeitvertretung (m/w/d)

Vollzeit

ab 01.12.2020

Kinderkrippe Plattling

Offene Stelle: Erzieher (m/w/d)

Voll- und Teilzeit

KiTa Schwanstetten

Offene Stelle: Erzieher (m/w/d)

Teilzeit

KiTa Schwabach

Offene Stelle: Erzieher (m/w/d)

Teilzeit

Infomaterial anfordern

Datenschutzinformationen anzeigen

Datenschutzinformation über die Zusendung von Interessenteninformation

1.    Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das

Bayerisches Rotes Kreuz
Landesgeschäftsstelle
Garmischer Str. 19-21
81373 München
Telefon: 089 / 9241-0
info@brk.de

2.    Unseren Datenschutzbeauftragter erreichen Sie unter o.g. Postadresse oder unter
datenschutz@lgst.brk.de.

3.    Der Zweck der Verarbeitung ist die Zusendung des angeforderten Informationsmaterials.

4.    Hierzu speichern wir Ihre Namens- und Adressdaten und ggf. Ihre E-Mail-Adresse für den elektronischen Versand.

5.    Ihre personenbezogenen Daten werden intern an die Stelle weitergeleitet, die für den Versand des angeforderten Informationsmaterials zuständig ist.

6.    Nach Versand der Unterlagen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

7.    Sie haben
a.    ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten
b.    ein Recht die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen
c.    das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde, dem Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Postfach 22 12 19, 80502 München, zu beschweren.

Version: 1.0 - Stand: 17.04.2018