Rettungswache Frontenhausen


An der Lehrrettungswache Frontenhausen sind derzeit 11 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 2 NotSan Schüler beschäftigt. Besetzt werden hier ein RTW (24/7). Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1.853 Einsätze gefahren. Zusätzlich wird der nähere Einsatzbereich der Rettungswache Frontenhausen durch die Bereitschaft Frontenhausen und die Bereitschaft Marklkofen mit einer schlagkräftigen Unterstützungsgruppe Rettungsdienst unterstützt.

Bekannt ist der Ort Frontenhausen durch die „Eberhofer-Krimis“, welche im Kino und Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Industrie ist in Form einer Filterfirma (Mann und Hummel) und einer Ziegelei (GIMA) im schönen Vilstal angesiedelt.

An der Lehrrettungswache Frontenhausen sind derzeit 11 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 2 NotSan Schüler beschäftigt. Besetzt werden hier ein RTW (24/7). Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1.853 Einsätze gefahren. Zusätzlich wird der nähere Einsatzbereich der Rettungswache Frontenhausen durch die Bereitschaft Frontenhausen und die Bereitschaft Marklkofen mit einer schlagkräftigen Unterstützungsgruppe Rettungsdienst unterstützt.

Bekannt ist der Ort Frontenhausen durch die „Eberhofer-Krimis“, welche im Kino und Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Industrie ist in Form einer Filterfirma (Mann und Hummel) und einer Ziegelei (GIMA) im schönen Vilstal angesiedelt.

Rettungsdienstunterstützung:

Ein großes Plus in unserem Kreisverband ist das nach wie vor hohe ehrenamtliche Engagement vieler Kolleginnen und Kollegen, und das nicht nur in den jeweiligen Gliederungen und Bereitschaften bei diversen Sanitätsdiensten. Auch im Rettungsdienst wird eine Vielzahl von Stunden und Diensten durch nichthauptamtliches Einsatzpersonal geleistet.

Dienste werden in nachfolgenden Tätigkeitsfeldern abgeleistet:

- Einsatzleiter Rettungsdienst und OrgL

- UG-RD Marklkofen

- HVO Landau/Isar

- HVO Eichendorf

- HVO Mengkofen

- PSNV

- Rettungshundestaffel

- SEG Betreuung / Verpflegung

- SEG Behandlung / Transport

- UG SAN-EL

- Wasserwachten Pilsting, Eichendorf, Reisbach, Dingolfing, Landau

 

Aus- und Fortbildung nicht nur der hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen, sondern insbesondere auch des ehrenamtlichen Einsatzpersonals hat bei uns einen hohen Stellenwert. So werden neben den Ausbildungsangeboten der jeweiligen Bereitschaften und Gliederungen und den üblichen Ausbildungsveranstaltungen im Sanitäts- und Betreuungsdienst, Helferführerschein, Grundausbildung zum Rettungssanitäter, monatlich stattfindende, gemeinsame Fortbildungen von Haupt- und Ehrenamt u.v.m. angeboten.

Rettungswache Frontenhausen
Klostergasse 3
84160 Frontenhausen
Route planen

Infomaterial anfordern