Seniorenwohn- und Pflegeheim Minoritenhof


Der BRK Minoritenhof ist ein Senioren Wohn- und Pflegeheim in Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Regensburg mit insgesamt 76 Wohn- und Pflegeplätzen sowie eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen. Die seit 2005 in Betrieb genommene Einrichtung liegt am Rande der östlichen Altstadt und geniest dadurch eine hervorragende Verkehrsanbindung. Der Minoritenhof ist modern ausgestattet und weist ein sehr ansprechendes Ambiente auf. Der idyllische Innenhof lädt zum Verweilen und Spazieren gehen ein. Wir wollen unseren Bewohnern in familiärer Atmosphäre ein Gefühl des Daheimseins vermitteln. Durch qualifizierte Pflege und Betreuung sorgen wir für den Erhalt bzw. die Wiedergewinnung körperlicher und psychosozialer Gesundheit. Wir fördern soziale Kontakte und vermitteln Sicherheit und Geborgenheit. In schwierigen Lebenssituationen geben wir Unterstützung und Beratung.

Die umfassende Begleitung sterbender Menschen in ihren physischen, sozialen, psychischen und spirituellen Belangen ist uns ein besonderes Anliegen. Ihnen und allen Beteiligten bieten wir einen geschützten Rahmen und eine achtsame Begleitung an. Durch besondere Aufmerksamkeit und fachliches Wissen wollen wir seelische und körperliche Beschwerden, Ängste und Sorgen lindern helfen. Unsere Bewohner sollen sich sicher fühlen, im Sterben nicht allein gelassen zu werden.

Der BRK Minoritenhof ist ein Senioren Wohn- und Pflegeheim in Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Regensburg mit insgesamt 76 Wohn- und Pflegeplätzen sowie eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen. Die seit 2005 in Betrieb genommene Einrichtung liegt am Rande der östlichen Altstadt und geniest dadurch eine hervorragende Verkehrsanbindung. Der Minoritenhof ist modern ausgestattet und weist ein sehr ansprechendes Ambiente auf. Der idyllische Innenhof lädt zum Verweilen und Spazieren gehen ein. Wir wollen unseren Bewohnern in familiärer Atmosphäre ein Gefühl des Daheimseins vermitteln. Durch qualifizierte Pflege und Betreuung sorgen wir für den Erhalt bzw. die Wiedergewinnung körperlicher und psychosozialer Gesundheit. Wir fördern soziale Kontakte und vermitteln Sicherheit und Geborgenheit. In schwierigen Lebenssituationen geben wir Unterstützung und Beratung.

Die umfassende Begleitung sterbender Menschen in ihren physischen, sozialen, psychischen und spirituellen Belangen ist uns ein besonderes Anliegen. Ihnen und allen Beteiligten bieten wir einen geschützten Rahmen und eine achtsame Begleitung an. Durch besondere Aufmerksamkeit und fachliches Wissen wollen wir seelische und körperliche Beschwerden, Ängste und Sorgen lindern helfen. Unsere Bewohner sollen sich sicher fühlen, im Sterben nicht allein gelassen zu werden.

Modernes Wohnkonzept mit vielen Vorteilen

Die Einrichtung pflegt und betreut Bewohner mit unterschiedlicher Pflegebedürftigkeit dauerhaft vollstationär. Ergänzend bieten wir Kurzzeit- und Verhinderungspflege an.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Pflege demenzkranker Bewohner.
 Die freiwillige Einbindung in den gemeinsamen Tagesablauf fördert die körperliche und geistige Fitness - vor allem noch aktiver Bewohner - intensiv. Pflege- und Betreuungspersonal sowie die hauswirtschaftliche Mitarbeiter bieten eine umfassende Versorgung im gesamten Tagesablauf.

 

Wohlfühlen im Alter steht im Vordergrund

• gemeinsam aktiv den Alltag gestalten

• ein Zuhause in der Gemeinschaft unter Gleichgesinnten erleben

• jederzeit die eigene Privatsphäre genießen können

• in jeder Lebenslage gut gepflegt und umsorgt sein

• sich auf fachlich und menschlich kompetente Kräfte verlassen

Das Konzept bietet den Bewohnern somit die Möglichkeit, in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Privatsphäre und Gemeinschaft zu leben

 

Wohnbereiche

Die drei Etagen des Pflegeheims sind in überschaubare Wohnbereiche unterteilt. Ein jeweils eigenes Mitarbeiterteam pro Wohnbereich versorgt die Bewohner.

 

Kapelle - Seelsorge

Im Erdgeschoss befindet sich die hauseigene Kapelle an. Hier bietet das Haus in Zusammenarbeit mit der zuständigen Pfarrgemeinde (Dompfarrei) regelmäßig Gottesdienste an. Die Pfarrei steht den katholischen Bewohnern darüber hinaus für alle seelsorgerischen Angelegenheiten zur Verfügung. Uns liegt ein abwechslungsreiches und breites religiöses Angebot am Herzen. Dazu gehören katholische, evangelische und ökumenische Gottesdienste genauso wie Gebets- oder Bibelstunden. Gerne kümmern wir uns um passende Angebote für Senioren anderer Religionszugehörigkeit.

 

Küche / Aufenthalt

Das Zentrum jedes Wohnbereiches bildet ein Küchen- und Aufenthaltsbereich. Hier haben die Bewohner Gelegenheit, aktiv oder auch passiv am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

 

Einzelzimmer

Überwiegend leben die Bewohner in modern und funktionell ausgestatteten Einzelzimmern. Wir legen großen Wert auf ein ansprechendes Ambiente. Im Vordergrund steht jedoch die Funktionalität. Alle Zimmer sind deswegen mit elektrisch mehrfach verstellbaren Pflegebetten ausgestattet. Sie verfügen über eine Schwesternrufanlage und ein Telefon. Ein Anschluss für SAT- Fernsehen und Radio ist vorhanden.

 

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer des Hauses bieten eine Wohnalternative. Paare haben die Möglichkeit, ihren Lebensabend gemeinsam zu verbringen. Gleichzeitig sorgen wir für ein breites und abgerundetes Angebot, das auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden eingeht.

 

Zimmerausstattung

Alle Zimmer verfügen über eine Grundausstattung mit ansprechenden und hochwertigen Möbeln. Eigene Möbel können gerne ergänzt werden.

 

Garten

Das c-förmige Gebäude umschließt eine großzügige und idyllische Gartenanlage mit Teich. Ein Rundweg erschließt den Garten. Sitzbänke in kurzen Abständen bieten die Möglichkeit, sich jederzeit auszuruhen. Die Anlage als Rundweg erleichtert auch demenzkranken Bewohnern, jederzeit nach Hause zu finden. Da der Garten wie das ganze Haus barrierefrei ist, können sich alle Bewohner mit Unterstützung oder auch selbständig unkompliziert fortbewegen.

 

Speiseraum / Multifunktionsraum

Der Multifunktionsraum im Erdgeschoss mit seiner modernen seniorengerechten Infrastruktur ergänzt das Konzept. Hier bietet das Haus regelmäßig verschiedene Veranstaltungen an.

Ausbildungsplätze und Stellen Seniorenwohn- und Pflegeheim Minoritenhof

Offene Stelle: Pflegehilfskraft (m/w/d)

ab 01.11.2020

Offene Stelle: Pflegefachkraft (m/w/d)

ab 01.12.2020

Es wurden keine passenden Stellenangebote gefunden.

Seniorenwohn- und Pflegeheim Minoritenhof
Trothengasse 7
93057 Regensburg
Route planen

Infomaterial anfordern

Es dauert momentan etwas länger!

Derzeit kann es zu einer Verzögerung der Bearbeitung eingehender Nachrichten und Anfragen des Infomaterials kommen.

Wir bitten um Verständnis!

Ihr BRK-Team