Betreuter Fahrdienst Deggendorf


Kompetent und zuverlässig. Der Betreute Fahrdienst vom BRK Deggendorf bringt Patienten gut gesichert zur Dialyse, Bestrahlung oder aus der Klinik nach Hause. Je nach Schwere der Krankheit werden Patienten im PKW sitzend, im Rollstuhl, im Tragestuhl oder liegend transportiert. Auch Angehörige oder Begleitpersonen der Kliniken dürfen mitfahren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen die Sanitätsgrundausbildung oder einen Ersten-Hilfe-Kurs. In Besprechungen werden alle Abläufe optimiert und das Personal zusätzlich jedes Jahr aus- und fortgebildet. Zudem führen wir in allen Fahrzeugen eine Notfalltasche mit Wasser und Traubenzucker mit. Uns stehen 3 Behindertentransportfahrzeuge mit Liege, Tragestuhl, Rollstuhl sowie Begleitstuhl zur Verfügung. Zudem haben wir 3 spezielle Rollstuhlfahrzeuge, mit einem Kraftknotenbefestigungssystem für Rollstühle. Mit Sitz in der Geschäftsstelle des BRK-Deggendorf in der Wiesenstraße koordiniert ein Disponent die alltäglichen Fahrten für die Interessenten.

Kompetent und zuverlässig. Der Betreute Fahrdienst vom BRK Deggendorf bringt Patienten gut gesichert zur Dialyse, Bestrahlung oder aus der Klinik nach Hause. Je nach Schwere der Krankheit werden Patienten im PKW sitzend, im Rollstuhl, im Tragestuhl oder liegend transportiert. Auch Angehörige oder Begleitpersonen der Kliniken dürfen mitfahren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen die Sanitätsgrundausbildung oder einen Ersten-Hilfe-Kurs. In Besprechungen werden alle Abläufe optimiert und das Personal zusätzlich jedes Jahr aus- und fortgebildet. Zudem führen wir in allen Fahrzeugen eine Notfalltasche mit Wasser und Traubenzucker mit. Uns stehen 3 Behindertentransportfahrzeuge mit Liege, Tragestuhl, Rollstuhl sowie Begleitstuhl zur Verfügung. Zudem haben wir 3 spezielle Rollstuhlfahrzeuge, mit einem Kraftknotenbefestigungssystem für Rollstühle. Mit Sitz in der Geschäftsstelle des BRK-Deggendorf in der Wiesenstraße koordiniert ein Disponent die alltäglichen Fahrten für die Interessenten.

Unser betreuter Fahrdienst ist für Personen, die gehschwach sind und Unterstützung brauchen, gefahren werden müssen oder Hilfestellung benötigen, keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können, von ihrem Arzt eine Transportanweisung erhalten haben oder allgemein in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Wir fahren unsere Interessenten u.a. zum Arzt, zur Dialyse, nach Hause, zur Kur, ins Krankenhaus oder zur Tagespflege. Viele Fahrten werden nach einer vorherigen Genehmigung von der Krankenkasse, Unfallversicherung oder von Rententrägern übernommen. In diesen Fällen ist meist nur der gesetzliche Eigenanteil von den Interessenten zu bezahlen. Was Sie von uns noch erwarten können: Traubenzucker und eine Flasche Wasser sind immer „an Bord“; neueste Fahrzeuge, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen; ein engagiertes Team mit Idealismus, welches den Rotkreuzgedanken in der täglichen Arbeite umsetzt, getreu dem Motto: „Bleiben Sie mobil – mit dem Fahrdienst des BRK“! Das Team des betreuten Fahrdienstes besteht aus jungen, sowie erfahrenen Mitarbeiter/innen, die Ihre Arbeit mehr als eine Berufung sehen als nur als Beruf. Wir sind ein Team mit viel Engagement und Potenzial, wir entwickeln uns ständig weiter. Seit 2005 ist der betreute Fahrdienst nach dem Qualitätsmanagementsystem zertifiziert, es konnte auch im Jahr 2015 wieder erfolgreich zertifiziert werden.

Ausbildungsplätze und Stellen Betreuter Fahrdienst Deggendorf

Betreuter Fahrdienst Deggendorf

Offene Stelle: Bundesfreiwillige (m/w/d)

Voll- und Teilzeit

Es wurden keine passenden Stellenangebote gefunden.

Betreuter Fahrdienst Deggendorf
Wiesenstraße 8
94469 Deggendorf
Route planen

Infomaterial anfordern